Aktive Ausrüstung für FTTx-Netzwerke

Um ein modernes Glasfasernetz aufzubauen, ist die richtige Auswahl der aktiven Geräte entscheidend. Unser Expertenteam hilft Ihnen bei der Bereitstellung der besten Lösung, um Ihr Netzwerk zuverlässig und einfach zu bedienen. Die Leistung und Zuverlässigkeit aktiver Geräte wird in unserem eigenen, hochmodernen Labor getestet.

FTTH-Access Switche, Aggregations- Switche und Router
FTTH-Access Switche, Aggregations- Switche und Router
FTTH-Access Switche, Aggregations- Switche und Router
FTTH-Access Switche, Aggregations- Switche und Router

FTTH-Access Switche, Aggregations- Switche und Router

Mit den Access-Switchen der neuesten Generation können Sie ein zuverlässiges und einfach zu verwaltendes FTTH-Netzwerk aufbauen, das Ihren Kunden hervorragende Daten-, Sprach- und Videodienste bietet. Für FTTH-Netzwerke entwickelte Switches verfügen über viele intelligente Funktionen, die den Netzwerkbetrieb vereinfachen und eine stärkere Automatisierung ermöglichen, wodurch Sie die Betriebskosten senken und Zeit sparen können.

Neben dem Zugriff auf Netzwerklösungen bieten wir auch Aggregations-Switches für ein sicheres und leistungsstarkes Netzwerk an, das die anspruchsvollsten Netzwerkanforderungen von heute erfüllt.

  • Waystream MS7000 - FTTH Layer 2 Access-Switche
  • Waystream ASR8000 - Layer 3 Access-Switche mit 10 Gbit/s für FTTH
  • Calix AXOS – Intelligentes Zugangssystem für PtP- und GPON-Technologie
  • Commscope Ruckus ICX-Ethernet-Switches für Aggregation und Access
Optische Transceiver
Optische Transceiver
Optische Transceiver

Optische Transceiver

Um die Geräte in Ihrem Netzwerk anschließen zu können und die Datenübertragung mit hoher Geschwindigkeit zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen, die richtigen optischen Transceiver auszuwählen. Hochwertige optische Transceiver, die Ihren Anforderungen entsprechen, werden mit modernsten Testgeräten getestet, um dadurch die technische Leistung zu überprüfen.

  • Skylane Optic SFP/SFP+ Transceiver
  • Waystream SFP/SFP+ Transceiver
CPE – Kundenendgeräte
CPE – Kundenendgeräte
CPE – Kundenendgeräte
CPE – Kundenendgeräte

CPE – Kundenendgeräte

Wir alle wollen eine schnelle und zuverlässige Verbindung. Die Anzahl der angeschlossenen Geräte in unseren Häusern nimmt zu und Anwendungen werden immer anspruchsvoller. Ein leistungsstarkes WLAN-Signal sorgt für außerordentliche Geschwindigkeit und das beste Interneterlebnis in jedem Raum. Unabhängig von der Zugangstechnologie bieten wir Lösungen für PtP und GPON-Netze an. CPEs sind kompakt gestaltet und für jeden Raum geeignet. Dies ermöglicht eine einfache Installation sowohl für den Dienstanbieter als auch für den Endnutzer, wodurch die Installationszeit verkürzt und die Kosten gesenkt werden.

  • Genexis FiberTwist - Terminierung des PtP-, GPON-, XGS-PON-Netzwerks
  • Genexis Pure - Hochgeschwindigkeits-Gateway mit 4 gemanagten Gigabit-Ethernet-Ports
  • Calix GigaCenters - Home Gateway, GPON, Layer-2 und Layer-3 für Hochgeschwindigkeits-Internetdaten und IPTV-Dienste
  • Calix GigaSpire - Home Gateway, Layer-2 und Layer-3 für Hochgeschwindigkeits-Internetdaten und IPTV-Dienste

Möchten Sie mehr wissen?

Benötigen Sie Hilfe, Rat oder haben Sie eine Frage? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Kontaktieren Sie uns

Inhalt

Wir teilen unser Wissen und unsere Erfahrung mit Ihnen. Wir werden unser Bestes tun, um den Inhalt so nützlich wie möglich zu gestalten. Folgen Sie unseren professionellen Inhalten, machen Sie sich mit Neuigkeiten und Veranstaltungen vertraut.

Wie kann durch Ersetzen der Glasfaser SFPs gespart werden?

Wie kann durch Ersetzen der Glasfaser SFPs gespart werden?

Darüber hinaus spart man auch an den Energiekosten. Ein geringerer Stromverbrauch bedeutet geringere Treibhausgasemissionen aus dem Strom, was zu eine geringere Wärmeableitung von den Netzwerkgeräten führt und dies zu einer doppelten Einsparung, wenn für die Netzwerkgeräte eine aktive Kühlung verwendet wird.

Die neuen Module sind mit Standard-SFPs kompatibel und funktionieren mit allen Arten von Netzwerkgeräten.

Bei Superlowpower-SFPs s wird für dieselbe Arbeit der Stromverbrauch um bis zu 67% pro Modul reduziert im Vergleich zu Standard -SFPs. Gleichzeitig bieten sie echte Energieeinsparungen für Netzwerkgeräte, indem sie dazu beitragen, den Gesamtenergieverbrauch der Geräte, in denen sie installiert sind, zu senken. Weil das Gerät weniger Wärme erzeugt, bedeutet das auch das doppelte Ersparnis bei Energie und Kühlung.

Laut Eurostat war der Industriepreis für Strom pro kWh Strom in Deutschland im Jahr 2019 0,150 €. Laut elektrikamap.org liegen die durchschnittliche Emission von Kohlendioxid (Treibhausgasen), die in Deutschland pro kWh erzeugt waren, bei etwa 400 g.

Ein Glasfaser Breitbandnetz mit 10. 000 Nutzern wird den Stromverbrauch im Netz um bis zu 61. 000 kWh senken, was Einsparungen von über 9. 000 Euro pro Jahr entspricht. Darüber hinaus gibt das Netz jährlich bis zu 24 Tonnen weniger Kohlendioxid ab, was einen geringeren Beitrag zur globalen Erwärmung bedeutet.

Sie denken auch darüber nach, Ihre Netzwerkkosten zu senken? Fragen Sie unsere Experten-Team.

Previous Article Next Generation PON: NG-PON2 und XGS-PON
Next Article Telemetrie - bessere Einblicke in die Netzwerkleistung
Print
5331 Rate this article:
No rating

Verbinden Sie sich mit uns

Ich kenne die Datenschutzerklärung.

Teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit und wir informieren Sie gerne über Neuigkeiten.